Erfolgreicher Praxiskurs Königinnenzucht

Dass die Zucht von Bienenköniginnen keine Alchemie sein muss erklärte Bio Imker und Vereinsmitglied Martin Keßler aus Langenbach bei Kirburg.
Ende Juni, bei bestem Flugwetter, nahmen 10 Teilnehmern des BZV Daaden e.V. unter der Leitung von Martin an einem Praxiskurs zur Königinnenzucht am Lehrbienenstand in Daaden teil. Bei der Herstellung eines Zuchtrahmens hatten die Imker die Wahl ob sie mit einer Carnica- oder Buckfastbiene züchten möchten. Die Annahme der angepflegten „Näpfchen“ durch die jeweiligen Bienenvölker lag bei rund 80%. Ein sehr gutes Ergebnis mit dem alle zufrieden sein konnten. Wie sich die neuen Trohnfolgerinnen im weiteren Bienenjahr behaupten wird sich zeigen. Die Zuversicht ist groß!

angepflegte Näpfchen im Zuchtrahmen
angepflegte Näpfchen im Zuchtrahmen Bild: S. Schüler

Du willst mehr über Bienen wissen oder spielst sogar mit dem Gedanken eigene Bienen zu halten? Bei uns im Verein kannst Du es lernen!

Melde dich einfach unter hallo@fegling.de oder besuche uns bei unseren regelmäßigen Terminen

Wir freuen uns auf Dich!